Studio DVD Frankfurt am Main, wir digitalisieren Ihre VHS Kassetten Super8 Filme usw. Schmalfilme - VHS Kassetten
Super / Normal 8, VHS, VHS-C,
S-VHS usw. auf DVD digitalisieren
Studio DVD Frankfurt am Main, wir kopieren Ihre LP, MC auf CD Vinyl- Schallplatten, Musikkassetten, Tonbändern
auf CD digitalisieren
Studio DVD Frankfurt am Main, wir scannen Ihre Bilder, Dias, Negative und speichern Sie für Sie auf CD oder DVD Fotos, Dias und Negative
auf CD oder DVD digitalisieren
Studio DVD Frankfurt am Main, wir bieten Ihnen PC Reparaturen und PCSchulungen PC Reparaturen- Schulungen
Günstige PC Reperaturen u. PC Schulungen mit Spaß

Allgemeine Geschäftsbedingungen Studio-DVD

§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Studio-DVD und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedienungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung vorliegenden Fassung.

§ 2 Vertragsabschluß

Der Besteller erteilt Studio-DVD den Auftrag sowie ggf. damit im Zusammenhang stehende sonstige Leistungen.

§ 3 Lieferung, Versand

Die Bearbeitung der Bestellung erfolgt in der Regel innerhalb von 14 Werktagen, sofern zwischen dem Besteller und Studio-DVD nichts Abweichendes vereinbart wurde. Der Versand erfolgt ausschließlich im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland. Sämtliche Sendungen einschließlich etwaiger Rücksendungen gehen zu Lasten des Käufers. Ausgenommen sind Rücksendungen infolge eines Mangels der Ware und Falschlieferungen. Lieferverzug durch Studio-DVD berechtigt den Besteller nicht tu Schadensersatzansprüchen, es sei den, es liegt grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz auf Seiten von Studio-DVD vor. Lieferverzögerungen berechtigen nicht zur Annahmeverweigerung.

Bei der Versendung der Ware geht die Gefahr für die bestellten Waren an das zur Versendung bestimmte Transportunternehmen oder Transportmittel. Das gilt auch bei Beschädigung der Ware und deren Verpackung.

§ 5 Widerrufsrecht

Ein Recht zum Widerruf des Auftrags nach dem Fernabsatzgesetz ist gemäß § 213 Ab. 3 BGB ausgeschlossen, da die Leistungen nach Vorgaben des Bestellers erbracht werden und auf seine persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

§ 6 Gewährleistung

Eine Ware ist mangelhaft, wenn sie dem technischen Standard nicht entspricht. Ein Mangel liegt nicht vor, wenn eine Qualitätseinbuße durch eine mangelhafte Qualität des Original-Materials hervorgerufen wird.

Unerhebliche Mängel berechtigen nicht zu Gewährleistungsansprüchen.

Der Besteller hat offensichtliche, ohne besondere Aufmerksamkeit auffallende Mängel an der gelieferten Ware unverzüglich bei Anlieferung, spätestens jedoch zwei Wochen nach Erhalt unter genauer Beschreibung schriftlich zu reklamieren. Eine spätere Geltendmachung von offensichtlichen Mängeln ist ausgeschlossen. Nicht offensichtliche Mängel sind unverzüglich nach der Entdeckung innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungspflicht von 6 Monaten mitzuteilen. Ist die Mängelrüge berechtigt und hat Studio-DVD den Mangel zu vertreten, so erfolgt nach Wahl von Studio-DVD eine Ersatzlieferung oder eine Preisminderung. Ist eine Preisreduzierung oder eine Ersatzlieferung nicht möglich oder verzögert sich diese Ersatzlieferung, so kann der Besteller entweder eine Kaufpreisminderung verlangen oder vom Vertrag insgesamt zurücktreten. Im Falle des vereinbarten Versands ist der Besteller bei Rücktritt zur vollständigen Rücksendung der Ware verpflichtet. Unzureichend bzw. nicht frankierte Sendungen können nicht angenommen werden. Die Portokosten für die Rücksendung sind vom Kunden zunächst auszulegen und werden anschließend erstattet. Eigenschaften der Produkte werden nicht zugesichert, es sei denn eine Zusicherung erfolgt ausdrücklich und in schriftlicher Form. Gewährleistung besteht im Übrigen nach den kaufrechtlichen Bestimmungen. Eine Haftung für Mangelfolgeschäden ist ausgeschlossen.

§ 7 Datenschutz

Dem Besteller ist bekannt und er willigt ein, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten auf Datenträgern gespeichert werden.

§ 8 Urheberrecht, Strafrecht

Für den Inhalt bestellter Medien zeigt sich der Besteller allein verantwortlich. Der Besteller sichert Studio-DVD mit der Beauftragung zu, dass durch die ordnungsgemäße Auftragsabwicklung keine Urheber- oder sonstige Rechte Dritter verletzt werden. Alle aus einer etwaigen Verletzung dieser Rechte entstehenden Folgen trägt alleine der Besteller. Der Besteller sichert mit Erteilung des Auftrags zu, dass die Inhalte der bestellten Medien nicht gegen die Strafgesetze, insbesondere gegen Vorschriften zur Verbreitung der Kinderpornografie (§ 184 StGB), verstoßen. Sollten Studio-DVD Zuwiderhandlung gegen diese Zusicherung bekannt werden, wird Studio-DVD unverzüglich die zuständigen Strafverfolgungsbehörden einschalten.

§ 9. Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bedingungen dadurch nicht berührt.

§ 10. Gerichtsstand

Gerichtsstand ist der Sitz von Studo-DVD – Frankfurt am Main.


So können Sie uns erreichen - Wegbeschreibung


© 2002 - 2017, Design by: Mein-Office Webdesign.